Spielgeräteholz

Rundholz, Schnittholz und Habfertigwaren zur Produktion von Spielgeräten.

Das Produkt

Die permanent starken Belastungen bei Spielgeräten stellen hohe Anforderungen an den zu verwendenden Rohstoff.

Insbesondere der natürliche Rohstoff Holz hat entscheidenden Einfluss auf die Sicherheit und die Langlebigkeit eines Spielgerätes.

Spielgeräte sind oft über das ganze Jahr sowohl Wind und Wetter, als auch mechanischer Belastung durch spielende Kinder ausgesetzt.

 

Als langjähriger Lieferant von Spielgeräteherstellern, garantiert Ihnen das Know-How der Hiram GmbH eine zielgerichtete Vorfertigung Ihres „Bauholzes“ auf die spezifischen Ansprüche Ihres Unternehmens.

“Mit der produktorientierten Vorauswahl des Rohstoffes Holz, wird schon im Wald begonnen. Dort werden die einzuschneidenden Stämme direkt für die jeweilige Verwendung ausgesucht.

Eine optimale Wertschöpfung des Rohstoffes erfolgt somit bereits am Rundholz. Hierdurch profitieren auch unsere Kunden vom wirtschaftlichen Einkauf und der zielgerichteten Sortierung.

Geliefert werden können verschiedenste Produkte vom Rundholz über Schnittholz bis hin zur zylindrisch gefrästen Palisade

 

Die klassischen Bauholzbaumarten wie Fichte, Tanne sowie auch Douglasie, Kiefer und Lärche, werden primär als Schnittholz und zur Weiterveredelung verwendet. Eiche und Robinie werden sowohl rund als auch eingeschnitten verbaut.

Auf Wunsch können auch ausgefallenere Baumarten wie Mammut, Thuja plicata (auch als Riesenlebensbaum oder red cedar bekannt), etc. angeboten werden.

Das von uns gelieferte Holz stammt ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Wäldern Deutschlands und Mitteleuropas. Die Hiram Gmbh ist sowohl FSC als auch PEFC zertifiziert.

UNSER SERVICE

 Die Spielgerätehölzer werden von uns frisch nach den Wünschen und Anforderungen der Kunden gefertigt.

 

Voraussetzung für die passende Qualtität der Spielgerätehölzer ist die kompetente Auswahl der verwendeten Rundhölzer. Die Auswahl der Rundhölzer und deren Einschnitt und Weiterverarbeitung in erfahrenen Sägewerken, ermöglichen es uns Ihnen Ihre Hölzer zu besten Konditionen anzubieten.

Flexible Maße und hohe Maßhaltigkeit nach DIN Norm

  • DIN 4074
  • DIN 1052

 

Sortierung

  • S7
  • S10
  • S13

 

Kammertrocknung

 

Stückzahl und Maße werden zielgerichtet nach Kundenbedarf produziert.

Schnittholz

  • Kreuzhölzer / vierstielige Kanthölzer
  • Ein- zweistielige Balken
  • Schnittholz ,Bohlen, Dielen, Bretter, Latten, Leisten
  • Auf Wunsch auch unbesäumtes Schnittholz mit Waldkante

 

Rundhölzer

  • Palisaden aus Kreuzhölzern (Durchmesser 100/120/140/160 mm bis 6 m Länge)
  • Palisaden aus Masthölzern (Durchmesser 240 bis 350 mm bis 10 m Länge)
  • Masten (Durchmesser ab 250 bis 550 mm Längen von 10 bis 24 m)